Photovoltaik: Mit einem Inselsystem in die Unabhängigkeit

Mein Vater hatte vor Jahren ein großes Garten-Projekt und dazu gehörte für ihn auch die Aushebung eines Brunnens, eigene Obstbäume und Gemüsebeete, sowie die selbstständig versorgte Gartenhütte. Es war sein Herzensprojekt und nach fast zwei Jahren lud er Freunde und Familie zur großen Eröffnung ein, wir grillten und er zeigte uns stolz seine ganzen Features. Ich musste vor wenigen Tagen an diese Zeit zurückdenken, denn ich informierte mich über Fördermittel zum Theme erneuerbare Energien. Mein Gedanke war, dass ich im privaten und beruflichen Umfeld nach Möglichkeiten für die Umsetzung dieser Technologien schaue und gleichzeitig ergab sich daraus ein spannender Blog-Artikel. Denn ich habe bei Photovoltaik-Anlagen immer an die Ausstattung großer Einfamilienhäuser oder Ackerflächen gedacht, aber niemals als Lösungen für kleinere Objekte.

Sein Highlight war immer das Solar-Bewässerungssystem für sein Hochbeet. Ich fand es auch immer spannend, wenn meine Eltern verreist waren, dennoch ab und an nach der Bewässerung zu schauen und war ebenfalls von dem Solar-System fasziniert.

Autarke Solarsysteme für Ihr Unternehmen

Während meiner Recherche stieß ich auf Photovoltaik-Inselsysteme, die sich für die Versorgung von Garagen und Gartenhütten eignen würden. Nach dem Kauf eines Komplettsets, welche je nach Bedarf ab 60 € beginnen, kann die Sonnenenergie in Strom umgewandelt werden. Wenn es doch möglich ist, dass so kleine Sets, die wirklich vielseitige Einsatzmöglichkeiten bieten, funktionsfähig sind, warum arbeiten Industrie und Wirtschaft nicht viel häufiger mit dieser Technik, die dann doch nicht so viel Platz benötigt?

Einsatzgebiete ausmachen und effektiv umsetzen

Viele Außenposten von Pförtnern und Kassierern, wie bei Messen und Parkplätzen, könnten mit dieser Technologie versorgt werden, um zum Beispiel die Smartphones für die Kommunikation mit der Zentrale zu tätigen. Daraus würden sich verschiedene kostensparende Potenziale entwickeln, wenn wir bei der Planung unserer Stromversorgung die Möglichkeiten herausarbeiten, die nach der Installation von Inselsystemen mit Photovoltaik-Technologie nach kurzer Zeit sofort Geld einsparen würden.

Sparpotenziale bei der Planung ausmachen

Bei der Gestaltung von Industrieanlagen sollte der Einsatz von erneuerbaren Energien eine große Rolle spielen. Selbst wenn es flächendeckend in einem Unternehmen nicht möglich ist, dann helfen diese kleinen Lösungen vielleicht nur zum Teil, aber Sie unternehmen etwas gegen den Verbrauch nicht wiederkehrender Ressourcen und sparen sogar dabei noch Ausgaben, da Sie unabhängige und autarke Photovoltaik-Anlagen einsetzen.

Photovoltaik in Deutschland

Deutschland führt die Tabelle der installierten Photovoltaik-Anlagen in Europa deutlich an. Der komplette Umstieg auf erneuerbare Energien wird noch viele Jahre dauern, doch wir Unternehmer können bereits einen kleinen Beitrag leisten, um die Akzeptanz und den Nutzen dieser Technologie für die breite Masse sichtbar zu machen. Gerade diese kostengünstigen Lösungen, dessen Nutzen Ihre Mitarbeiter im beruflichen Alltag erfahren werden, wird vielleicht dazu führen, dass demnächst mehr private Gartenhütten und Garagen mit einem solchen Komplettset ausgestattet sind.

Ich hatte keine Ahnung über die Existenz und die Möglichkeiten dieser Inselsysteme und das bereits mit wenig Fläche nutzbarer Strom gewonnen werden kann. Wenn ich im Garten mein Smartphone aufladen und die Kaffeemaschine anmachen kann, dann gibt mir das bereits ein gutes und sauberes Gefühl.  Es sind die kleinen Schritte, die am Ende viel bewegen werden und darauf kommt es auf so vielen Gebieten aktuell an.

Bildquelle: Pixabay-User dimitrisvetsikas1969 

Redaktion

Online | Marketing | Agentur Contunda GmbH, Ihre Ansprechpartner für Webdesign, SEO und Google AdWords

Alle Beiträge ansehen von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.