Brandwache für Unternehmen

Brandwache vor und nach einem Brandfall

Die Brandwache ist eine bedeutungsvolle Dienstleistung, in dessen Rahmen wir uns externe Spezialisten in unser Unternehmen holen können, welche sich um die Durchführung und Einhaltung der Brandschutzverordnung kümmert. Präventive Maßnahmen für die Vorbeugung eines Feuers, aber auch die Organisation und Überwachung nach Brandfällen gehört zu den Leistungen. Wir haben uns erst vor wenigen Tagen über das Thema „Versicherungen nach einem Brandfall“ gebloggt und sind dabei auf ein nahestehendes Thema während unserer Recherchen gekommen, welches ich gar nicht auf dem Schirm hatte.

Um einen Brand in einem Unternehmen zu verhindern, sorgen die Regeln, Hinweise und Gesetze im Rahmen der Brandschutzverordnungen, die sich aus den Gegebenheiten der Gewerbeimmobilien, den eingesetzten Gasen und Flüssigkeiten, sowie dem Gebrauch von Maschinen ergibt. Jede Handlung in einem Unternehmen kann Teil einer Brandschutzverordnung sein, wenn sie entweder aktiv für eine Gefahr sorgen kann oder passiv bei einer Gefahr in der Nähe automatisch involviert wird.

Die richtige Brandwache finden

Eine Brandwache für das Unternehmen finden gehört in vielen Branchen zum Sicherheitskonzept dazu. Dies ist auch ein Grund, warum Sicherheitsdienste ebenfalls Experten und Spezialisten für die Brandwache und den Brandschutz einstellen, weil sich diese Leistungen mit anderen Bereichen aus dem Sicherheitsbereich kombinieren lassen.  Mehr Infos dazu hier auf der Website eines Sicherheitsdienstes, der über die Verantwortung und die Aufgabenbereiche von Brandwachen ausführlich berichtet.

Wichtig ist, wie in vielen Angelegenheiten in Deutschland, dass eine entsprechende TÜV-Zertifizierung nach DIN ISO 9001 vorliegt. TÜV-Zertifizierungen begegnen uns in der Industrie sehr häufig. Eine dauerhafte Erreichbarkeit ist natürlich bei der sofortigen Zuständigkeit bei einem Brand enorm wichtig. Ich finde es spannend, dass die Einsatzkräfte dieses Sicherheitsdienstes auch alle Zertifizierungen als Ersthelfer besitzen, der in akuten Situationen sinnvoll und lebensrettend sein kann.

Von der Prävention bis zum Ernstfall

Durch die Zusammenarbeit mit einer Brandwache soll natürlich vor allem das Risiko gemindert werden, dass es überhaupt zu einem Notfall kommt. Daher ist die Brandsicherheitswache bereits mit der Überwachung von potenziellen Gefahrenquellen zuständig, wie zum Beispiel bei Arbeiten mit Feuer. Betriebliche und vor allem gesetzliche Brandschutzbestimmungen werden regelmäßig kontrolliert, damit es nicht zu vermeidbaren Katastrophen kommt. Die Vermeidbarkeit ist der Faktor, den wir alle maximieren wollen, um erst keinen Brand entstehen zu lassen. Kommt es doch zu einem Brandvorfall, dann können anwesende Sicherheitskräfte die Evakuierung durchführen, Mitarbeiter:innen versorgen und die Organisation der Gefahrenbekämpfung und Hilfskräfte in die Hände nehmen.

Es ist verwunderlich, dass wir zwar über Versicherungen sprachen, aber mit der „Brandwache“ ein weiteres wichtiges Berufsfeld beinahe vergessen haben. Natürlich ist Prävention ein zentrales Thema bei jedem Sicherheitskonzept in einem Unternehmen. In der Industrie gibt es aber eben die Arbeiten mit Chemikalien, brennbaren Materialien oder direkt mit Feuer, die immer mit einer gewissen Gefahr verbunden sind.

Vielseitigkeit der Sicherheitsdienste

Wenn ich vor diesem Artikel an einen Sicherheitsdienst gedacht haben, dann habe ich an Personenschützer und Objektschützer gedacht. Sprich das klassische Wachpersonal oder eben Bodyguards. Sicherheitskräfte im Rahmen der Leistung „Brandwache“ und allgemein der Brandschutz habe ich nicht in die Kategorie der Sicherheitsleistungen gesehen. Jedoch liegt das eigentlich ebenfalls auf der Hand, dass die Sicherheit von Mitarbeiter:innen auch ein zu schützender Bereich für diese Branche ist. Natürlich liegt es nahe, dass der Objektschutz auch die Instandhaltung, Durchsetzung und Instandhaltung der Brandschutzverordnungen im Auge behält.

Gleichzeitig haben wir hier ein neues Berufsbild für viele vorgestellt, die einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Beruf ausüben wollen. Ich kann mir vorstellen, dass eine Anstellung bei einem Sicherheitsdienst ein ausfüllender Job sein kann, der durch das Erlangen von Zusatzqualifikationen, Zertifizierungen und Weiterbildungen stets neue Herausforderungen mit sich bringt.  Wir sind immer auf der Suche nach unbekannten Berufen in der großen Welt der Industrie.

Haben Sie schon Erfahrungen mit einer Brandwache gemacht? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie ihre Erfahrungen mit uns in den Kommentaren teilen würden.

Bildquelle: Pixabay-User:in BlommenhofUtbildning

Redaktion

Industrie-Journal verarbeitet alle Themen rund um Wirtschaft, Innovationen, Technologie und weitere spannende Bereiche. Angetrieben werden wir von Neugier und wollen die spannenden Prozesse in der Industrie und der Digitalisierung mit diesem Blog begleiten.

Alle Beiträge ansehen von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.