Waschmaschine

Das soziale Engagement der BSH Hausgeräte GmbH

Neben Bosch, Siemens, AEG und Miele gehört auch Bauknecht zu den beliebtesten Waschmaschinen-Marken in Deutschland.

In den 60er Jahren revolutionierte Bauknecht mit seiner neuartigen Waschmaschine den Weißwarenmarkt. Die Programmwahl der Waschmaschine wurde mit nur einem einzigen Drehknopf eingestellt und die Temperatur war frei wählbar. Der zur Waschmaschine gehörige Werbespruch lautete seinerzeit: Bauknecht weiß, was Frauen wünschen. Die Waschmaschine wurde zu einem echten Verkaufsschlager.

Die Firma Bosch konnte sich dem Werbespruch nicht entziehen, der Bauknecht den Erfolg brachte und hielt mit seiner Werbeaussage: Bosch macht Frauenwünsche wahr dagegen. Da blieb dem Konkurrenten AEG nichts weiter übrig, als sich auch einen werbewirksamen Spruch auszudenken, der in Anlehnung an das Kürzel AEG lautete: Aus Erfahrung gut. Der Werbespruch von Miele ließ auch nicht lange auf sich warten und lautete: Miele macht´s der Hausfrau leichter. Siemens konterte mit dem Spruch: Täglich neue Freude durch Siemens-Hausgeräte.

60 Jahre später

Nach über 60 Jahren sind alle Akteure noch erfolgreich am Markt vertreten. Die Firma Bauknecht wurde Bestandteil des US-Konzerns Whirlpool, zu dem auch die Firmen Privileg und KitchenAid gehören. AEG, Juno, Progress, Zanker und Zanussi gehören jetzt dem Elektrolux Konzern in Schweden an. Die Firma Miele ist nach wie vor eigenständig, obwohl die Waschmaschine von Bosch, die WAW32541 und die Siemens-Waschmaschine WM16W541 baugleich mit der Miele-Waschmaschine WMF11WPS sind.

Das 1967 gegründete Jointventure, die BSH Hausgeräte GmbH (Bosch und Siemenshausgeräte) umfasst die Marken Bosch, Siemens, Constructa, Neff, Gaggenau, Profilo, Viva, Junker, Thermador, Ufesa, Balay, Zelmer, Coldes und Pitsos.

Die ausgewiesenen Premiumhersteller von Waschmaschinen am deutschen Markt sind zurzeit:

  • Siemens (hergestellt in Deutschland),
  • Bosch (hergestellt in Deutschland)
  • Miele (hergestellt in Deutschland)
  • AEG (hergestellt fast ausschließlich in Polen, Ungarn, Italien)
  • Samsung (hergestellt in Wronki, Polen)

Die preiswerten Hersteller von Waschmaschinen sind:

  • Bauknecht (Nach Schließung des Werkes in Schondorf im Jahr 2012, ist Bauknecht nur noch eine Marke)
  • Blomberg (hergestellt in der Türkei)
  • Beko (hergestellt in der Türkei, Rumänien, Russland)
  • Bomann (Die Firma Bomann GmbH ist ein Tochterunternehmen von Clatronic International GmbH. Clatronic lässt in Asien Waschmaschinen herstellen)
  • Candy (Die Firma Candy S.p.A. hat ihren Sitz in Italien und vertreibt neben Hoover auch die Marken Rosiéres (Frankreich) und Jingling (China)
  • Gorenje (95% der slowenischen Firma gehören dem chinesischem Staatskonzern Hisense, hergestellt werden die Waschmaschinen in Slowenien)
  • Whirlpool (hergestellt in der Slowakei)

Aus Siemens wird Bosch Plus

Das Unternehmen Siemens hat im Jahr 2014 alle Anteile an der BSH Hausgeräte GmbH an Bosch verkauft. Dadurch hat Bosch Siemens komplett übernommen. Trotzdem ist es Bosch erlaubt, auch weiterhin seine Produkte unter dem Namen Siemens zu verkaufen.

Gemeinsames Engagement

Die BSH Hausgeräte GmbH bietet den Opfern der Flutkatastrophe eine kostenlose Überprüfung beschädigter Hausgeräte der Marken Bosch, Siemens, Neff, Constructa und Gaggenau an. Der Werkskundendienst ist täglich unter der Rufnummer 089/35880 51 39 von 08.00-22.00 Uhr erreichbar.

Kann es bei diesem beispiellosen Engagement nicht sein, dass bei einer zukünftigen Kaufentscheidung die soziale Komponente der Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH eine Rolle spielen könnte? Waschmaschinen, Kühlschränke oder Geschirrspüler der Marken Bosch oder Siemens, hergestellt in Deutschland sind meistens sogar Testsieger diverser Vergleiche. Warum dann nicht mal bei einer Neuanschaffung zu in Deutschland hergestellten Produkten greifen, dessen Hersteller sich auch noch sozial engagieren.

Redaktion

Industrie-Journal verarbeitet alle Themen rund um Wirtschaft, Innovationen, Technologie und weitere spannende Bereiche. Angetrieben werden wir von Neugier und wollen die spannenden Prozesse in der Industrie und der Digitalisierung mit diesem Blog begleiten.

Alle Beiträge ansehen von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.