Masken bedrucken als Werbemittel

Masken bedrucken für Unternehmer:innen

Die Corona-Pandemie hat uns seit 2020 stark im Griff und jeder von uns sollte im Berufsleben und im Alltag in bestimmten Situationen eine Maske tragen. Nun ist es aber so, dass wir gleichzeitig auf viele Veranstaltungen als Unternehmer:innen verzichten müssen, auf denen wir potenzielle Geschäftspartner:innen treffen, uns ihnen vorstellen und am Ende hoffentlich ein Geschäft machen können. Hier gibt es ein kleines Hilfsmittel in Form einer bedruckten Maske. Egal ob Mund-Nase-Maske oder FFP2-Maske, jede Art von Gesichtsmaske kann individuelle bedruckt werden.

Vorteile einer bedruckten Maske

Mit dem richtigen Motiv oder dem passenden Spruch wird so eine bedruckte Maske zu einem Hingucker oder verursacht sogar den einen oder anderen Lacher. Dies kann gerade in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie zu einem Eisbrecher werden, wenn sich unbekannte Menschen an einem Ort mit Maske treffen. Die Kommunikation mit Hilfe der Augen mussten wir alle in den letzten Monaten erlernen, aber selbst in meiner Beziehung führen Aussagen hinter einer FFP2-Maske noch zu Unstimmigkeiten.

Neue Werbefläche geschaffen

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Masken als Werbefläche verstanden werden. Gerade im Sport gilt es bedruckte Masken an die Sportler:innen zu verteilen, damit das Logo des Sponsors im Fernsehen auftaucht. Wir nutzen im Marketing jede freie Fläche für die Positionierung unseres Unternehmens und mit dem Tragen der Schutzmaske ist eine neue Werbefläche dazu gekommen. Es hat nicht lange gedauert, da haben Vereine und Künstler:innen bedruckte Masken an die Fans verkauft. In vielen Fällen war es mit einer finanziellen Unterstützung verbunden, so dass auch ich eine bedruckte Maske meiner Lieblingsband gekauft habe.

Masken bedrucken für das Personal

In dem Online-Shop www.masken-bedrucken.de habe ich interessante Modelle entdeckt, denn die vielen Variationen in der Farbauswahl bieten für jedes Corporate Design die richtige Farbe. Masken bedrucken heißt mit anderen Mitmenschen in Kommunikation treten, aber aktuell ist es auch ein gefragtes Werbemittel. Wenn Sie Mitarbeiter:innen mit einem nützlichen Geschenk ausstatten wollen, dann ist eine bedruckte Maske die richtige Wahl. Gerade die FFP2-Maske ist ein kostspieliges Accessoire in unserem Alltag geworden, also warum nicht bei kostenloser Ausgabe an das Personal einen kleinen Werbevorteil daraus generieren.

Wie steht ihr zu den bedruckten Masken als Werbemittel für Unternehmer:innen? Habt ihr schon welche anfertigen lassen? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Bildquelle: Pixabay-User*in Alexandra_Koch

Redaktion

Industrie-Journal verarbeitet alle Themen rund um Wirtschaft, Innovationen, Technologie und weitere spannende Bereiche. Angetrieben werden wir von Neugier und wollen die spannenden Prozesse in der Industrie und der Digitalisierung mit diesem Blog begleiten.

Alle Beiträge ansehen von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.