Werbeartikel Rangliste

Top 10 | Online-Shops für Werbeartikel und Werbegeschenke

Immer wieder berichte ich hier über Werbeartikel und Werbegeschenke für Unternehmen oder für den Messeauftritt. Mittlerweile habe ich während unseren Recherchen so viele Online-Shops gesehen, so dass wir hier mal eine klassische Top 10 präsentieren.

Die Kriterien

Wir wollen keinem Online-Shop schaden und die Rangliste basiert auf meiner subjektiven Wahrnehmung. Ich habe mir zum Beispiel die Auswahl der Werbeartikel angeschaut und in diesem Bezug auch die Kreativität und die Vielfalt. Wenn mich ein Produkt aus dem Online-Shop überrascht und begeistert hat, dann gab es in meiner Bewertung einen Bonus. Ein weiterer Ansatzpunkt ist die Herangehensweise auf der Website.

Außerdem entdeckte ich auf vielen Online-Shops spezielle Features, wie zum Beispiele eine Online-Vorschau, Editoren, saisonale Landingpages und auch beeindruckende Referenzen. Die Referenzen unterschieden sich nicht nur in der Bekanntheit der Kooperationspartner, sondern viele haben die Werbeartikel der Kund:innen nicht gezeigt, sondern ausschließlich die Logos ausgestellt. Ich denke aber, dass es wesentlich vertrauensvoller und authentischer ist, wenn die Shop-Besucher:innen sehen, welche Werbeartikel für andere Unternehmen bereits umgesetzt und realisiert wurden.

Wenn die Werbegeschenke nur im direkten Verkauf angeboten werden, aber es keine Hilfestellungen für Unternehmen gibt, wie zum Beispiel zielführende und aufklärende Ratgeber, dann gab es einen kleinen Abzug. Ich denke nämlich, dass viele Unternehmer:innen bei der Auswahl des richtigen Werbemittels an die Hand genommen werden. Die Verteilung von Werbegeschenken kann ein wichtiger Faktor für viele Bereiche in Ihrem Business sein, wie zum Beispiel diese sieben Punkte es aufzeigen.

7 Ziele für Werbeartikel

  • Kundenbindung
  • Kundenakquise
  • Mitarbeiterzufriedenheit
  • Mitarbeiterbindung
  • Außendarstellung
  • Reichweite
  • Verkauf

Meine Top 10 „Online-Shops für Werbegeschenke und Werbeartikel“

Adler Werbegeschenke

Ich habe mich auf vielen Online-Shops gewundert, dass nicht bei allen die aktuelle Corona-Situation rund um das Homeoffice berücksichtigt wurde. Jedoch hat diese Website eine sehr aussagekräftige Landingpage für Werbeartikel im Homeoffice, welche ansprechend ist. Vorher war mir nicht bekannt, dass es gelabelte JBL-Bluetooth-Kopfhörer gibt, die als Geschenk für Mitarbeiter:innen versendet werden können. ADLER Werbegeschenke lädt wirklich zum Verweilen und Stöbern ein und ich bin überzeugt, dass hier jedes Unternehmen ein ausgefallenes Werbegeschenk finden wird.

Der Werbeartikelanbieter arbeitet neben JBL noch mit anderen bekannten Marken zusammen, wie zum Beispiel Adidas, Nike, Ritter Sport und Lindt. Da wir schon häufig empfohlen haben, nützliche und leckere Werbegeschenke zu kombinieren, können hier sogar Süßigkeiten, Genussmittel und andere Lebensmittel mit einem eigenen Logo versehen werden.

Giffits

Beinahe war der Hubman von Giffits der einzige Grund für diese Positionierung und die Aufnahme in diese Rangliste für Werbeartikel-Anbieter. Ein USH-Hub in Form eines netten Männchens, welches leuchtet und stolz das Logo des jeweiligen Unternehmens auf der Brust trägt. Eine Top 100 der beliebtesten Werbeartikel und auch die Möglichkeit die Produkte als Vorschau mit dem eigenen Logo. Nun kurz nach dem offiziellen Frühlingsanfang finde ich persönlich die Samen-Briefchen eine schöne Idee, die bei Erfolg im Blumenkasten über einen längeren Zeitraum die Kund:innen beschäftigt. Diese Art der Werbung hat auch Panini in Form einer Saattüte durchgeführt und legte bei Comic-Bestellungen eine dabei, um das Comic-Event „Empyre“* zu bewerben.

Werbemittel24.com

Hier haben mich direkt mehrere Kategorien sofort angesprochen, die prominent auf der Startseite platziert wurden. Unter Elektronik gibt es viele Accessoires für das Smartphone oder den Laptop. Viele Menschen, die beruflich viel zeit vor dem Computer verbringen, sind am einfachsten mit einem Werbeartikel zu begeistern. Abdeckungen für die Webcam eines Laptops oder eine Halterung für das Smartphone auf dem Schreibtisch sind nur zwei Beispiele. Gerade Accessoires für den Schreibtisch, welche von dem jeweiligen Logo eines Unternehmens verziert wurden, sorgen für eine regelmäßige Beschäftigung mit dem Werbetreibenden.

Die zweite Kategorie, die ich sehr abfeiere, heißt Gläser. Wenn Sie mit gelabelten Gläsern in die privaten Schränke von Unternehmer:innen gelangen, dann wird es sich um effektive Werbemittel handeln. Gleichzeitig machen diese bedruckten Gläser auch viel Eindruck auf Messen, wenn Sie Kaffee, Bier oder andere Getränke ausschenken. Auf der DMEXCO , einer Fachmesse für das digitale Marketing in Köln, gibt es bei den großen Konzerne immer Kaffeespezialitäten, aber auch Longdrink oder frisch zubereitete Cocktails. Wenn es sich bei den Gläsern dann nicht um das klassische Pokalglas von IKEA handelt, dann macht das schon Eindruck.

KSi Werbeartikel

Dieser Online-Shop begrüßt die Besucher:innen direkt mit einem hilfreichen Budgetberater. Aus Spaß habe ich dort ein Budget von 500 € für mein siebenköpfiges Team eingegeben und bekam sofort viele Werbeartikel angezeigt, die ich für dieses Budget kaufen könnte. Das ist wirklich ein tolles Tool, um mal eben mit einem vorgeschriebenen Werbebudget einkaufen zu gehen. So bekomme ich nur die Artikel angezeigt, die ich mir leisten kann.

In der Kategorie „Ausgefallen & Kreativ“ habe ich den Wireless-Charger mit Fotorahmen entdeckt, den ich auch als Geschenkidee für Eltern toll finde, wenn sich Mama oder Papa diesen mit dem Bild ihres Kindes auf den Schreibtisch stellen.  Denksportspiele aus Holz, schöne Organizer und VR-Brillen rundeten meine positive Bewertung ab.

BETTMER

Der Online-Shop von BETTMER hat mich mit seinem Magazin beeindruckt, denn hier werden Werbeartikel in verschiedene Kontexte eingebettet, um die Besucher:innen umfassend zu beraten und zu inspirieren. Dieses Magazin greift dabei die gleichen und ähnlichen Gedanken auf, wie ich es bislang in diesem Blog gemacht habe. Mitarbeitergeschenke, Nachhaltigkeit und auch die Jahresplanung sind nützliche Beiträge, die auf eine Kaufentscheidung positiv einwirken können.

Das Thema „nachhaltige Werbeartikel“ erscheint auf vielen Bereichen des Online-Shops. Hier wurde sich dem wirklich wichtigen Thema angenommen. Papier-Tragetüten, Bambus-Kugelschreiber und Notizbücher aus recycelten Leder sind nur einige Beispiele für Werbemittel im Sinne der Nachhaltigkeit.

Promostore

Der Online-Shop von Promostore macht mit seiner Hauptnavigation mit den Punkten „Express“, „Green“ und „Inspiration“ neugierig auf mehr. Gerade im Bereich „Inspiration“ gibt es kreative Ideen für Start-ups, Messebesuchen, Händler:innen und weitere Nischenthemen, wie Pokémon Go. Damals brach ein großer Hype rund um diese App aus und viele haben den Run genutzt, um die Spieler:innen auf der Jagd nach den seltenen Pokémon mit Werbeartikeln zu nutzen.

Das Sortiment bei Promostore bietet wahrscheinlich das komplette Sortiment an, denn es gibt so viele Kategorien und Unterkategorien.  Die Bereiche „Magazin“ und „Werbeartikel Ratgeber“ informieren in unregelmäßigen Abständen seit 2013 über Neuigkeiten und saisonale Ereignisse in der Branche.

Oppermann

Der Online-Shop bietet eine Logo-Vorschau. In der Übersicht aller Produkte kann das eigene Firmenlogo hochgeladen werden und es wird automatisch in einige Werbeartikel gesetzt. So bekommen wir einen Vorgeschmack auf das spätere Design und können abschätzen, welches Werbemittel in welcher Ausführung zu unserem Unternehmen passt.

Mit Hilfe eines eigenen Artikeldesigners kann ich meine Produkte in dem Online-Shop selbst designen.  In wenigen Schritten habe ich mir für diesen Artikel eine induktive Ladestattion mit unserem Logo, einer Grafik und einem Text designt. Neben den von fast allen Online-Shops beworbenen Corona-Masken, konnte ich Trinkflaschen, Rucksäcke, ein Tranchier-Set und viele weitere Artikel direkt im Shop designen.

Schneider

Der Online-Shop von SCHNEIDER bietet nicht nur Werbeartikel, sondern auch Bürobedarf, Outdoor-Möbel und Dekoartikel. Ein Reiter im Hauptmenü verspricht allerdings auch „Werbeartikel“ und dort hat mich die „Top 100“ überzeugt, um auch diesen Online-Shop hier in die Liste aufzunehmen. Ich finde es sehr spannend, dass mittlerweile die außergewöhnlichen Produkte immer mehr Oberwasser in solch einer Rangliste bekommen, so dass Kugelschreiber, Notizblöcke und Schlüsselbänder endlich Konkurrenz bekommen. Bambus-Glasflaschen,  faltbare Einkaufstaschen, Kraftpapier-Kühltaschen und Brotdosen spielen eine größere Rolle.

Dies ist der Beweis, dass immer mehr Einkäufer verstanden haben, dass Alltagsprodukte mit einer langen Lebensdauer einen viel intensiveren und positiven Werbeeffekt auslösen.

Creartiv

Ich muss gestehen, dass mich der Internetauftritt von Creartiv ein wenig verwirrt hat. Im ersten Moment dachte ich, dass es hier um eine Werbeartikelberatung geht, denn die Dienstleistung der Beratung und der gemeinsamen Konzeption einer Werbeartikelstrategie scheinen hier neben dem Online-Shop eine größere Rolle zu spielen. Neben der Bestellung im Online-Shop befinden sich noch verschiedene Service-Leistungen auf der Website. Das Unternehmen lagert die Artikel Ihrer Kund:innen ein, unterstützt Sie bei Sonderanfertigungen und liefert die Produkte gerne direkt an den Ort, an dem diese dann verteilt werden sollen.

Da ich schon glaube, dass diese Beratung und die Entwicklung einer professionellen Strategie über den Erfolg dieser Werbemaßnahmen entscheiden, habe ich dieses Unternehmen mit in meine Rangliste genommen.

Amazon

Dies werden viele Online-Shop-Betreiber nicht gerne hören und ich kann das auch nachvollziehen. Jedoch bietet Amazon natürlich ein beeindruckendes Portfolio an individualisierbaren Werbeartikeln an. Ich wusste lange nicht, dass viele Produkte bei Amazon direkt im Bestellprozess bearbeitet werden können, um Schriftzüge oder ein Logo hinzuzufügen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Online-Shops  beeindruckt Amazon in der Kategorie „Werbeartikel„* auch dadurch, dass keine großen Stückzahlen bestellt werden müssen. Dennoch gab es natürlich die Abzüge für fehlende Ratgeber, keine saisonalen Übersichten und jeder muss auf Amazon direkt wissen was er will. Es fehlt die Möglichkeit der Inspiration, wenn noch keine konkrete Idee für ein Werbemittel vorhanden ist.

Zusammenfassung und Fazit

Top 10 in der Kategorie „Online-Shops für Werbegeschenke und Werbeartikel“

  1. Adler Werbegeschenke
  2. Giffits
  3. Werbemittel24.com
  4. KSi Werbemittel
  5. BETTMER
  6. Promostore
  7. Oppermann
  8. Schneider
  9. Creartiv
  10. Amazon

Schlussfolgerung

Diese Liste zeigt auf, dass sich die Sortimente in den Basis-Produkten und den Klassikern kaum unterscheiden. Ein Preisvergleich und eine Recherche sind vor dem Kauf eine gute Idee. Neben diesem Basis-Sortiment sorgen überraschende Ideen und Produkte für die Extrapunkte, um Messebesucher:innen, Mitarbeiter:innen und Kund:innen auch begeistern zu können. Zusätzlich sind Features wie Editoren, Vorlagen, Vorschauen und Referenzen wichtige Stilmittel, um neue Kund:innen davon zu überzeugen, mit Ihnen den richtigen Partner gefunden zu haben.

Meine Gedanken und Tipps rund um die Auswahl und die Strategie im Bezug auf Werbemaßnahmen sollten Ihnen helfen, um vorliegende Konzepte zu hinterfragen und gegebenfalls zu optimieren. Mich bekommen Sie nur dann an Ihren Messestand, wenn ich dort einen Werbeartikel sehe, den ich vorher noch bei keinem anderen Wettbewerber gesehen habe.

hast du passende Werbemittel gefunden, weil du unsere Rangliste für die Orientierung genutzt hast? Fehlt ein Online-Shop für Werbeartikel, den wir uns unbedingt auch mal ansehen sollten? Schreib uns all das in die Kommentare.

*=Affiliate-Links | Bildquelle: Pixabay-User:in aiiapromogifts

Werbeartikel

10

Werbeeffekt

10.0/10

Vielseitigkeit

10.0/10

Kundenbindung

10.0/10

Teamgeist

10.0/10

Neukundengewinnung

10.0/10

Pros

  • Integration in den Alltag
  • Wiedererkennungswert steigern
  • Begeisterung bei Empfänger:innen
  • Mehrtwert und Nutzen schaffen
  • Reichweite und Markenbekanntheit

Cons

  • nicht nur auf Basics setzen
  • das haben wir schon immer so gemacht
  • keine ausführliche Werbeartikel-Recherche
  • wenige Features auf eigenem Online-Shop
  • keine Hilfestellungen und Ratgeber

Redaktion

Industrie-Journal verarbeitet alle Themen rund um Wirtschaft, Innovationen, Technologie und weitere spannende Bereiche. Angetrieben werden wir von Neugier und wollen die spannenden Prozesse in der Industrie und der Digitalisierung mit diesem Blog begleiten.

Alle Beiträge ansehen von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.