Bauträger finden

So finden Sie den richtigen Bauträger

Ich bin vor drei Jahren in meine erste Eigentumswohnung gezogen und ziehe noch immer den Hut vor der Entscheidung meiner Freundin, dass diese die Wohnung anfangs alleine gekauft hatte. Es war am Tag des Wohnungskaufs auf dem Baugrundstück noch nichts zu sehen. Der Bauträger hatte aufwändig gestaltete Broschüren verteilt und auf der Website war das Projekt aus allen Blickwinkeln zu sehen. Nun hat mein Vater ebenfalls eine neue Eigentumswohnung gekauft, aber war im hohen Alter weniger risikofreudig und hat sich vorab intensiv mit dem Bauträger beschäftigt. Da er meine Hilfe bei der Online-Recherche aufsuchte, habe ich selber mal die Fragen recherchiert, die ich bei meiner nächsten Immobilie einem Bauträger und mir selbst stellen würde.

Die 5 wichtigsten Fragen vor dem Immobilienkauf

  1. Wie gestalte ich mit eine sichere Zukunft?

    Der Kauf einer Immobilie ist ein wichtiger Schritt, der in vielen Fällen, egal ob gewerbliche oder private Nutzung, langfristig gedacht werden sollte. Dazu ist es wichtig, dass ich mich mit der Lage meiner Immobilie auseinandersetze und auf lokale Experten bei der Wahl des richtigen Bauträgers setze. Diese kennen nicht nur den Standort, sondern auch die Vorschriften in der Region, um ohne vermeidbare Hürden das Immobilienprojekt durchführen zu können.

  2. Wie hoch sind meine finanziellen Möglichkeiten für einen Immobilienkauf?

    Viele Baufirmen bieten auch eine fachkundige Beratung über die Finanzierung einer Immobilie an. Bei vielen Bauträgern arbeiten Sie mit einem Pool aus eingespielten Experten zusammen, die Ihnen die Möglichkeiten und Risiken einer Finanzierung aufzeigen.  Vielleicht bekommen Sie aktuelle einen viel größeren Kreditrahmen als Sie denken oder Sie haben die Nebenkosten und die Steuern unterschätzt. Diese Antworten sollten Sie sich im Vorfeld unbedingt abholen.

  3. Wie sieht die zukunftsorientierte und nachhaltige Immobilie der Zukunft aus?

    Die Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema unserer Zeit. Bei dem Bau von Immobilien sollten Sie auf moderne und klimaschonende Bauweisen achten, um Ihren ökologischen Fußabdruck auf dieser Erde im Einklang zu halten. Ein moderner Bauträger verbaut die richtigen Materialien, die nicht nur energiesparend sind, sondern in der Natur auch keinen weiteren Schaden verursacht.

  4. Woher bekomme ich alles aus einer zuverlässigen und erfahrenen Hand?

    Sie werden mit der Immobilie noch genug Arbeit haben, da ist es doch schön zu wissen, wenn der Bauträger viele Dienstleistungen aus einer Hand anbieten kann. Sie lehnen sich entspannt zurück und warten auf den Termin der Übergabe.

  5. Wie kann ich mich über Gewährleistungen, Qualität und Einhaltung der zeitlichen Fristen sicher sein?

    Überzeugen Sie sich von den Referenzen der Baufirma, die auf einer ansprechenden Website immer vorhanden sein sollte. Lassen Sie sich vorab ausführlich beraten und trauen Sie sich die richtigen und notwendigen Fragen zu stellen. Der Kauf einer Immobilie ist ein großer Schritt und da wird jede Baufirma auch Verständnis an den Tag legen, wenn Sie während des Prozesses auch mal eine Frage haben.

Ich habe diese Fragen mit der Unterstützung der Baufirma Traunstein niederschreiben können, die auf Ihrer Website diese Fragen an Interessenten in ähnlicher Weise weitergeben. Ich habe  alle Antworten bei Ihnen gefunden und fand es sehr beeindruckend, wie diese Baufirma mit lokal ansässigen Firmen zusammenarbeitet. Ein Immobilienneubau ist immer ein großes Projekt für die ganze Region.

Die Zusammenarbeit mit einem Bauträger

Ich bin immer wieder fasziniert, dass meine Baufirma als zuverlässiger Partner uns heute noch bei Fragen zur Verfügung steht. Natürlich sind noch längst nicht alle Gewährleistungen abgelaufen, aber manchmal springt der Bauträger bei Themen für uns ein, welche ich längst dankbar als Service-Leistung wahrnehme. Das Thema „Gewährleistungen beim Hausbau“ bietet Stoff für einen eigenen Blog, wie hier in diesem Ratgeber zu erkennen ist. Wenn die Familienplanung wie geplant verläuft, dann steht in wenigen Jahren eine Vergrößerung an. Bedingt durch die positiven Erfahrungen steht einer weiteren Zusammenarbeit nichts im Wege, wenn das entsprechende Projekt in diesem Zeitraum realisiert wird.

Wie sind eure Erfahrungen mit einem Bauträger oder einer Baufirma? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Bildquelle: Pixabay-User*in anncapictures

Redaktion

Industrie-Journal verarbeitet alle Themen rund um Wirtschaft, Innovationen, Technologie und weitere spannende Bereiche. Angetrieben werden wir von Neugier und wollen die spannenden Prozesse in der Industrie und der Digitalisierung mit diesem Blog begleiten.

Alle Beiträge ansehen von Redaktion →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.